Dienstag, 28. April 2015

{Produkttest} - Method Handseifen

Hallo zusammen! :)

Heute kam mit der Post ein sehr großes Päckchen und ich konnte mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern was bestellt zu haben. Als ich dieses öffnete lächelten mich drei Handseifen von Method an! 
Ich kam zu dieser Ehre, da ich bei einem Gewinnspiel als Produkttesterin bei DM teilgenommen hatte und auch ausnahmsweise mal gewonnen habe. Deshalb erstmal Dankeschön DM es war/ist mir eine sehr große Ehre diese Produkte testen zu dürfen.


Nun zu den eigentlichen Produkten. Es wurden mir 3 verschiedene Düfte der Handseife zu geschickt, auf diese einzelnen Düfte werde ich später nochmal genauer eingehen. 
Die Flasche der Seife hat eine Art Tropfenform, was ich persönlich sehr stylisch finde und mir daher sehr gut gefällt. Man sollte vielleicht erwähnen, dass die Flasche aus recycelten Flaschen hergestellt wurde und entspricht somit der "cradle to cradle" - philosophie, was auch sehr für diese Seife spricht.
Auch sind alle Seifen vegan und wurden nicht an Tieren getestet. Mir persönlich ist es immer sehr wichtig, dass die Produkte nicht unbedingt an Tieren getestet werden, aber das ist wohl wieder ein anderes Thema. Ich verlinke euch am Ende meines Produktestes die Internetseite, wo Ihr nochmals genau die Inhaltsstoffe nachlesen könnt, falls dies euch interessieren sollte. :)

Mittwoch, 22. April 2015

Nachdem Abitur ist vor dem Abiball!

Hallo zusammen! :)

Wie Ihr schon alle in der Überschrift lesen konntet wird sich heute alles um meinen Abiball drehen.


Das Kleid:

Schon in vorherigen Posts habe ich euch erzählt, dass ich große Probleme hatte ein passendes Kleid zu finden. Nachdem ich gefühlte 10 Millionen anprobiert hatte, habe ich im Internet mein Traumkleid gefunden. 

Ein richtig profesioneller Screenshot Respekt an mich :D

Dieses Traumkleid kommt aber aus China, und da ich sowieso nicht so das große Vertrauen in Online Shops habe, war ich wieder sehr enttäuscht und stand wieder am Anfang meiner Suche.
Da alle mir bekannten Läden in der Umgebung schon abgesucht wurden, blieb mir nur noch die Internetsuche. Auf Zalando.de dann endlich habe ich MEIN Kleid gefunden.


 Ich war sofort verliebt und konnte es ehrlich gesagt nicht erwarten es endlich anzuprobieren. 
Als der Postbote dann klingelte schrie ich genauso wie die Frauen in der Zalando Werbung immer.
Ich ries förmlich den Karton auf und siehe da das Kleid passte, zwar musste es noch ein wenig enger gemacht werden und die Schleppe musste gekürzt werden, aber sonst passte es einfach perfekt.
Ich  hatte also mein Traumkleid gefunden, und darüber war ich mehr als glücklich.

Spray Tanning & Make Up:

Da ich mir gedacht hatte, dass ich ja noch relativ hell von der Haut her bin, sollte ich hier vielleicht ein wenig nachhelfen. Also suche ich nach einem Kosmetikstudio, welches auch Spray Tanning anbietet. Dieses war auch schnell gefunden und der Termin wurde mindestens genauso schnell gemacht. Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis und auch mit der Haltbarkeit, auch färbt es nicht ab. Falls Ihr ein wenig mehr darüber erfahren möchtet schreibt es mir doch in die Kommentare, ich werde dann einen extra Post hierzu machen. :)
Das Make Up machte ich an meinem Abiball selber und ich nutzte diese Gelegenheit mal wieder ausgiebig im Douglas shoppen zu gehen. Ich kaufte mir neue Pinsel und eine neue Lidschattenpalette, auch hier wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt schreib es in die Kommentare. :)

Dienstag, 31. März 2015

-- Blogvorstellung -- bis 20.04.2015

Hallo zusammen :)

Ich habe mir überlegt auch mal eine Blogvorstellung zu machen.
Ich hoffe, dass möglichst viele von euch daran teilnehmen werden und ich auch dadurch noch sehr viele neue und interessante Blogs kennen lernen werde.

_______________________________________________________________

Teilnahmebedingungen:

1. Folge mir auf GFC, Google+ oder bloglovin
2. Schreib dein Namen, Bloglink und etwas über deinen Blog in die Kommentare
3. Verlinke meinen Blog in einem Post von dir oder sichtbar auf deinem Blog

Mit der Teilnahme erlaubt ihr mir auch, das ich im Falle einer Blogvorstellung Bilder von euch verwenden darf. :)

__________________________________________________________________________

Ich verspreche euch ich werde jeden einzelnen Blog durchstöbern. Ich freue mich sehr auf eure Teilnahme. Die Aktion läuft bis zum 20.04.2015, 15:00 Uhr, dann werde ich mir 5 Blogs raussuchen, welche ich in einem Post vorstellen werde.
Außerdem werden diese Blogs unter Blogvorstellungen auf meiner Seite verlinkt.

Ich freue mich schon sehr auf eure Blogs :)





{Review} - Cantina Mexicana Kaiserslautern


Hallo zusammen :)

Ich war letzte Woche Donnerstag mit meinen Mädels in Kaiserslautern in einem Mexikanischen Restaurant. Ich hatte zuvor noch nie bewusst mexikanisch gegessen, somit war das alles eine neue spannende Erfahrung für mich gewesen! Ich muss sagen ich war begeistert sowohl vom Essen, als auch von der Atmosphäre innerhalb des Restaurants. Die Bedienungen waren auch alle super freundlich und es war auch kein großes Problem, dass die meisten nur Englisch gesprochen haben :)
Ich weiß nicht genau ob man sagen kann, dass die Inneneinrichtung typisch mexikanisch ist, da ich nicht weiß wie mexikanische Restaurants so eingerichtet sind, aber mir hat sie sehr gefallen, da sie meiner Meinung nach sehr mexikanisch war und das gefiel eben. 

Zum Essen gibt es nicht viel zu sagen, außer das es super lecker war und ich mich richtig in das Essen verliebt habe! Ich hatte mir keine Vorspeise gegönnt obwohl ich sehr lange mit dem Tacosalad geliebäugelt habe, dafür habe ich mir aber einen Nachtisch gegönnt, was die beste Entscheidung seit langem war. Dazu komme ich aber später nochmal genauer. 

Mein Essen, ein Burito und 2 Tacos

Sonntag, 29. März 2015

{Immer wieder Sonntags} - Ein wenig anders

Hallo zusammen,

Normalerweise würdet Ihr an dieser Stelle nun eine Aufzählung nach dem wöchentlichem Schema vorfinden, aber da mein Tablet sich dazu entscheiden hat einfach so abzustürzen ohne zu speichern und ich diesen Post unbedingt noch heute hochladen wollte, wird das Ganze eben ein wenig anders Aussehen. 

Zu allererst wollte ich euch erstmal über meine aktuelle Gefühlslage informieren. In letzter Zeit kommen irgendwie immer mehr die zweifel in mir auf, ob bloggen denn das richtige für mich ist und vielleicht vloggen nicht doch besser. Ich muss dazu sagen, das ich vloggen noch nie selbst ausprobiert habe und ich dies vielleicht nun mal in naher Zukunft mal machen werde. Aber falls ich solch ein Projekt starten würde, wärt Ihr natürlich die ersten, die davon erfahren würden. 

Nun, dann zu dem was in den letzten Wochen bei mir passiert ist. Zu allererst hatten wir unseren Abistreich, für diejenigen, die nicht wissen was das ist, an diesem Tag werden ein wenig unsere alten Lehrer geärgert. Wir haben uns dafür auch etwas ganz besonderes einfallen lassen, was in dieser Art noch nie so da gewesen war. Wir haben 10000 Luftballons aufgeblasen und im Treppenhaus deponiert. Außerdem haben wir eine Hüpfburg gemietet. Mit den Lehrern wurden noch einige Spiele gespielt und dann war der Tag auch schon wieder vorbei.